Ihre Geld- oder Sachspende ist uns immer willkommen.

 

Unsere Bankverbindung für Ihre Geldspende:


Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück
Kto-Nr. Konto-Nr. 10 55 55 6   -    BLZ 560 900 00  -

IBAN-Nr.  DE59 5609 0000 0001 0555 56

 

Ihre PayPalspende:

Sie werden über diesen Link direkt zu PayPal weitergeleitet und können über Ihr Konto

einen beliebigen Betrag spenden, der dann auf unserem Konto gutgeschrieben wird:

 

 

 

___________________________________________________________________________

Suchmaschine Benefind

 

Über das Verkaufsportal www.benesale.de sind über 2000 Onlineshops gelistet über die Sie Ihren Onlinekauf durchführen können. Bei jedem Kauf erhalten wir automatisch eine Verkaufsprovision als Ihre Spende. Vielen Dank!

Sie können auf Ihrem PC die Internetsuchmaschine www.benefind.de einrichten und unser Tierheim als begünstigste Hilfsorganisation festlegen (unter Buchstabe "T" zu finden). Bei jeder durchgeführten Internetsuche über diese Suchmaschine wird uns eine kleine Gebühr gut geschrieben als Ihre Spende.

Vielen Dank.

___________________________________________________________________________

12.2017

Die Klasse 7. der Wilhelm-Dröscher, Schule in Kirn haben uns eine riesiege Kiste mit selbstgebackenen Hundekeksen zur Verfügung gestellt. Vielen liegen Dank hierfür auch im Namen unserer Hunde, die die Kekse sehr mögen...... Nachstehend das Rezept nebst Begleitbrief. 

_________________________________________________

 

 

 

Bericht im Oeffentlicher Anzeiger vom 04.02.2016

Tierschutzverein hat neues Auto

 

Spende Vorgänger in Kirn war schon mehr als zehn Jahre alt

Von unserer Mitarbeiterin Rosemarie Hartung

Kirn. „Wir sind total glücklich, das war eine tolle Überraschung“, freut sich die Vorsitzende des Tierschutzvereins in Kirn, Ulrike Sturmheit. Diese Überraschung ist ein funkelnagelneuer Opel Combo. Er ist eines von 50 Autos, die der Deutsche Tierschutzbund an seine Mitgliedsvereine übergeben hat.

Unter dem Motto „Tierisch unterwegs“ konnten sich die Vereine in Deutschland für ein solches Auto bewerben. „Das haben wir im vergangenen Herbst dann auch gemacht und gehofft, dass wir bei den Glücklichen sind. Unser Auto ist bereits über zehn Jahre alt und hat keine Klimaanlage. Also nicht so toll – weder für Mensch noch für Tier. Außerdem hat das neue Auto eine Anhängerkupplung. Das ist optimal“, schwärmt die Vorsitzende. Ihres Wissens nach gab es so eine Aktion in diesem Umfang noch nie. Es fehlt allerdings noch eine Rutschmatte, und eine Unterteilung werden sie auch noch selbst einbauen, damit sie auch unterschiedliche Tierarten gleichzeitig transportieren können.

Da das Fahrzeug für den Transport lebender Tiere gedacht ist, hat es eine Klimaanlage und Entlüftung. Trenngitter sorgen für einen sicheren Transport, und trotzdem hat der Fahrer freie Sicht in den Laderaum. Die blickdichten Seitenfenster verhindern unter anderem Stress für die Tiere.

Zum Einsatz kommen sollen die Fahrzeuge bei Tierrettungen, bei Fahrten zum Tierarzt und für den Transport von Futtermittel oder sonstigem, was ein Tierheim so braucht. Der Combo ist auch nicht zu übersehen, denn er ist mit auffälligen Tiermotiven bedruckt. Der Verband will dadurch erneut auf die angespannte Lage der Tierheime und die fehlende Unterstützung durch die Kommunen aufmerksam machen. Thomas Schröder, Präsident des Tierschutzbundes, bedankte sich bei den vielen Förderern, da es auch durch deren Spende möglich wurde, die Fahrzeuge anzuschaffen.

„Wir sind natürlich nur zu gern nach Paderborn gefahren, um unser Auto in Empfang zu nehmen“, bekennt Ulrike Strumheit. Als zusätzliche Unterstützung gab es bei der Übergabe ein Fahrsicherheitstraining und eine Theorieschulung zur Sicherung der Tiere auf dem ADAC- Trainingsgelände in Paderborn.

Der Tierschutzverein in Kirn ist auf Spenden und Mitglieder angewiesen. Informationen unter www.tierschutzvereinkirn.de

_____________________________________________

 

 

15.07.2015

Pressinformation der Sparda-Bank

 

Sparda-Bank-Kunden gewinnen 6.000 Euro Spendengelder für ihre Wunschvereine Spendenübergabe an sechs Vereine aus Idar-Oberstein und der Umgebung

(Idar-Oberstein, 15.07.2015) Im Namen von sechs Kundinnen und Kunden der Sparda-Bank-Filiale in Idar-Oberstein übergab Heiko Mayer, Leiter der Gebietsdirektion Bad Kreuznach-Homburg der Sparda-Bank Südwest, am 17.05.2015 Spenden in Höhe von jeweils 1.000 Euro aus Mitteln des Sparda-Gewinnsparvereins an sechs Vereine aus Idar-Oberstein und der Umgebung.

Kundinnen und Kunden der Sparda-Bank in Idar-Oberstein konnten von Mitte Mai bis Mitte Juni an einem Gewinnspiel teilnehmen und Spenden für ihre Wunschvereine sammeln. Die Bank hatte in der Schalterhalle ein Schauglas mit Edelsteinen aufgestellt. Die Kunden hatten die Aufgabe, die Zahl der Edelsteine zu schätzen. Die sechs Kunden mit den genauesten Schätzungen haben jeweils 1.000 Euro für einen Verein ihrer Wahl gewonnen: Brigitte Sulzmann gibt ihren Gewinn an  „Tierheim Kirn e.V.“ weiter, Alexander Ehwein an „Ortsgemeinde Schmidthachenbach“, Igor Dovgan an „TSG Idar-Oberstein“, Lieselotte Rückert an „Tierschutzverein für den Kreis Birkenfeld e.V. / Tierheim Oberstmuhl“, Sabine Bortscher an „TV 1848 Oberstein e.V.“ und Rainer Schunck an „Freiwillige Feuerwehr Wirschweiler“.

„Die Förderung von Vereinen und ehrenamtlichem Engagement in der Region liegt der Sparda-Bank Südwest sehr am Herzen. Deshalb sind wir froh, hier unseren Beitrag leisten zu können“, so Heiko Mayer von der Sparda-Bank. Er dankte auch allen Sparda-Bank-Kundinnen und -Kunden, die Gewinnsparlose kaufen und damit das soziale Engagement der Sparda-Bank Südwest möglich machen. Vom Spielkapital des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank Südwest e.V. wird satzungsgemäß ein Teil für gute Zwecke eingesetzt.

 

________________________________________________________________

05.2015

 

 

 

 

 

Dank einer spendablen Hundefreundin konnten wir für alle unsere Hunde neue Körbchen anschaffen.

Naturgemäß ist hier immer ein großer Verschleiß.

Unsere Hunde und die Mitarbeiter bedanken sich recht herzlich."

Tierschutzverein Kirn e.V.  |  Binger Landstr. 103, 55606 Kirn tierheimkirn@t-online.de - 06752.71818
Vielen Dank für Ihr Interesse!